Navigation überspringenSitemap anzeigen

Aktuelles aktuelle Termine und Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie die geänderten Praxisabläufe zu Zeiten der Corona Pandemie

Um einer Coronaverbreitung vorzubeugen haben wir folgende Schutzmaßnahmen ergriffen:

  • Bitte beachten sie, dass bei uns 2G als Zutrittsvoraussetzung gilt und halten Sie Ihren Impf- bzw Testnachweis bereit, wenn Sie die Praxis betreten möchten.
    Ansonsten können Sie uns gerne Ihr Tier übergeben und die Behandlung am Fenster verfolgen.
  • Zutritt zur Praxis nur mit Mund-Nasen-Schutz (FFP2)
  • nutzen Sie die Händedesinfektion im Eingangsbereich
  • kommen Sie einzeln mit Ihrem Tier (bitte kommen sie auch ohne Kinder, Ausnahme Säuglinge)
  • vereinbaren Sie immer vorher einen Termin (Ausnahme nur lebensbedrohliche Notfälle)
  • bleiben Sie auf Abstand, wir übernehmen Ihr Tier für die Behandlung
  • zahlen Sie möglichst bargeldlos (EC- und Kreditkarte sind möglich)
  • der Zutritt zur Praxis wird je nach Besucheraufkommen von unseren Mitarbeitern gesteuert, warten Sie bitte ggf draussen / im Auto                               dies gilt auch, wenn Sie Proben bringen oder etwas abholen wollen
  • nutzen Sie gerne die PetLeo-App
  • bestellen Sie Futter / Medikamente gerne vorab per Mail (kontakt@kleintierpraxis-weyhe.de), sie werden dann zur Abholung bereitgelegt. Denken Sie ggf an längere Lieferzeiten als sonst üblich

Achtung

Die Samstagssprechstunde (8:00-9:00 Uhr) findet wieder statt.

Wir erweitern unser Leistungsspektrum

Zum 01.08.2020 begrüßen wir Tierärztin Frau Geldmann in unserem Team. Sie verstärkt uns mit ihrer mehrjährigen Erfahrung insbesondere im Bereich der Weichteilchirurgie. Damit können wir Ihnen nun die Durchführung diverser OPs insbesondere im Bauchraum bei uns im Haus anbieten. Sprechen sie uns an.

Wir sagen Danke

Dank Ihrer guten Bewertung haben wir es nach 2019 auch 2021 zum 2. Mal in die Focus-Ausgabe "Tierdoktor" geschafft.

Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns mit Ihrem Tier gut aufgehoben fühlen und freuen uns über Ihr Feedback, wie wir noch besser werden können.

Focusausgabe Tierdoktor Nov / 2019

Besteht eine Gefahr durch das aktuelle Coronavirus (Sars-CoV-2) für unsere Haustiere?

Soweit bisher bekannt, findet eine Übertragung vom Menschen auf unsere Haustiere und umgekehrt nur ausnahmsweise statt.

Nähere Infos entnehmen Sie bitte folgenden Links:

https://www.idexx.de/de/veterinary/reference-laboratories/coronavirus-diagnostic-update/

www.fli.de/de/aktuelles/tierseuchengeschehen/coronavirus/

04203 - 44 05 02
Zum Seitenanfang